Jugendrotkreuz Kreisverband Mettmann

Vielfalt im Jugendrotkreuz

Multikulti - die Welt vereint im JRK

Die Arbeitshilfe wurde speziell für die Gruppen im Kreisverband Mettmann entwickelt.

"Was benötigen die Leiter des JRK, um das Thema "interkulturelle Öffnung" in der Gruppenstunde integrieren zu können, um den Gruppenkinder einen offenen und wertschätzenden Umgang mit Menschen mit Migrationshintergrund, anderen Kulturen und Religionen zu vermitteln?"

Das war die Fragestellung, mit der sich eine Gruppe von fünf Sozalpädagogen in ihrer Abschlussarbeit beschäftigten. Das Ergebnis dieses Projektes ist eine wunderbare Arbeitshilfe mit vielen Ideen, Anregungen und Projekten für die Gruppenstunden.

Die 189 Seiten voll mit Hintergrundinfos und fertigen Methoden könnt ihr euch für eure Gruppenstunden hier herunterladen:

» Multikulti - die Welt vereint im JRK: Das Methodenhandbuch zur Interkulturellen Öffnung


An dieser Stelle nocheinmal herzlichen Dank an die Projektgruppe für die lebendige, spannende Zusammenarbeit und die wunderbare Arbeitshilfe: Lena Boenigk, Christian Nitz, Elke Norkowski, Fabienne Rohnke und Sebastian Schneider. Danke!

Aktuelles

26.10.2017
Anmeldung zu SSD Action Day eröffnet
» Details anzeigen

17.01.2017
Seminare für Gruppenleiter - 11.03.2017 \"Öffentlichkeitsarbeit
» Details anzeigen

Termine
Derzeit sind keine Termine gespeichert.
Video des Monats
Derzeit sind keine Videos gespeichert.
» Frühere Videos des Monats
Unsere Grundsätze

Die sieben Grundsätze der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung:

  • Menschlichkeit
  • Unparteilichkeit
  • Neutralität
  • Unabhängigkeit
  • Freiwilligkeit
  • Einheit
  • Universalität